Sprache/Langue: de fr

Laura (28) und Kai (30) erzählen über ihr erstes Mal mit Paartoys:
"Der AMORELIE TV-Spot erregte nicht nur unsere Aufmerksamkeit: Szenen eines Paars, Einblendungen von wirklich schönem Spielzeug. Unsere Neugier war geweckt… Zum ersten Mal sprachen wir ausführlich über Sexspielzeug, während wir uns durch das Angebot klickten und nicht schlecht staunten, was es alles gibt, wovon wir noch nie gehört hatten."

Doppio Paartoy
Kai: „Ich fand das Design vom Doppio spannend - wir Männer greifen ja gerne zu. Als ich die 2 Greifarme gesehen hab, hatte ich sofort Kopfkino, wo ich Laura damit berühren will und wie sie mich wohl verwöhnen wird. Es war ein ganz neues Erlebnis, auf diese Weise erregt zu werden! Auch beim Geschlechtsverkehr gefielen uns die Vibrationen vom Doppio und er hält in den meisten Stellungen viel einfacher als man erwartet.“

Sails Fingervibratoren
Laura: „Die Vibratoren zum Anstecken für die Finger wirken erstmal ganz unschuldig. Schon der Name Sails gefiel mir und ich stehe sehr auf Streicheleinheiten! Beim Vorspiel haben mich Kais vibrierende Finger total angemacht… und mit etwas Gel gleiten die Mini-Vibratoren noch schöner auf der Haut.“

Tide Penisring
Kai: „Das erste Überziehen dauerte etwas länger. Als der elastische Ring dann richtig sass, spürte ich sofort seinen ‚Härte-Effekt‘. Mann kommt durch den sanften Blutstau tatsächlich zu extra Manneskraft – ein gutes Gefühl, die eigene Potenz. So konnte ich meine Süsse besonders lange glücklich machen.“
Laura: „Beim Anlegen war ich keine grosse Hilfe, aber das fanden wir beide eher lustig. Dann war Kais Penis mit dem Tide Ring auf einmal noch härter als sonst! Dieses Gefühl, besonders stark begehrt zu werden, und der vibrierende Teil für die Klitoris haben mich in der Reiterstellung zum Orgasmus gebracht – sehr intensiv.“

Unsere Lieblinge für Anfänger

Nach oben